Ehemaliges Gelände der Schachtanlage Wulfen

Ortsverein

Wir wollen hier rein!!!

Seit 2000 sind die Wulfener Bergbaueinrichtungen geschlossen und der ehemalige Schacht verfüllt. Seit diesem Zeitpunkt gibt es immer wieder vage Absichtserklärungen zur weiteren Nutzung dieses Areals.

Im Buch „WULFEN – Geschichte und Gegenwart“ aus dem Jahre 2005 heißt es u.a.:

-  Jahr 2000: Im Hinblick auf die demnächst vorgesehene Stilllegung der Zeche Wulfen gibt die Bezirksregierung Münster am 5. 5. „Grünes Licht“ für eine schnelle Umwandlung der Flächen der Schachtanlage Wulfen zu Gewerbeflächen.

- Die Montan-Grundstücksgesellschaft (MGG), die Deutsche Steinkohle AG (DSK, früher Ruhrkohle AG / RAG), die Ruhrgas AG und die Stadt Dorsten unterzeichnen am 24. 10. einen Kooperationsvertrag, der u. a. regelt, was zu tun ist, um das Areal der Schachtanlage Wulfen bis Ende 2002 in attraktive Gewerbeflächen zu verwandeln.

Geschehen ist bisher nichts!

Nachdem die Verwaltung viele Jahre den Focus ausschließlich auf das Hervester Gelände Fürst Leopold gerichtet hat, fordern wir sie auf, Szenarien für eine künftige industrielle/gewerbliche Nutzung zu entwickeln. Anbieten würde sich beispielsweise eine Nutzung im Zusammenhang mit einem Energiekonzept für Barkenberg.

Dadurch können dringend notwendige Arbeitsplätze entstehen, die durch die Schließung der ehemaligen Schachtanlage hundertfach weggefallen sind. Hier ist auch die Deutsche Steinkohle AG (DSK) gefordert.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 254222 -

SPD Altwulfen-Deuten Vorstand


Ulrich Guthoff
ulrich.guthoff@VR-web.de

 

Counter

Besucher:254223
Heute:4
Online:1
 

Termine

Termine

 

Jennifer Schug 
Stadtverbandsvorsitzende
fraktion@spd-dorsten.de

Friedhelm Fragemann
Fraktionsvorsitzender

fraktion@spd-dorsten.de

Michael Hübner
Landtagsabgeordneter
andreas.dunkel@landtag.nrw.de

Hans-Peter Müller
Landtagsabgeordneter
hans-peter.mueller@landtag.nrw.de

Michael Gerdes
Bundestagsabgeordneter
michael.gerdes(at)bundestag.de

  Gabriele Preuß
Europaabgeordnete
preuss-europa@email.de